Leistungsüberblick von PflegeImpulse

Die pflegerische Zielsetzung wird bestimmt durch unterschiedliche Pflegemodelle aus dem europäischen Raum. Dominierend hierbei ist allerdings das Modell der ganzheitlich fördernden Prozesspflege von Monika Krohwinkel (Strukturmodell der Aktivitäten und existenziellen Erfahrungen des Lebens / AEDL).

Alle pflegerischen Handlungen sind durch eine umfassende Dokumentation nachvollziehbar.

Ein wesentliches Merkmal unserer pflegerischen Absicht ist die Förderung von Fähigkeiten durch kontinuierliche Integration der unterschiedlichen rehabilitierenden Methoden in Selbstpflegemaßnahmen der Patientinnen und Patienten in Bezug zu dem o.g. Modell.
Wir sehen grundsätzlich 5 übergreifende Methoden pflegerischer Hilfeleistungen, die uns zur Verfügung stehen, um Bedürfnis- und Zielorientiert arbeiten zu können:

Die pflegerische Zielsetzung wird bestimmt durch unterschiedliche Pflegemodelle aus dem europäischen Raum. Dominierend hierbei ist allerdings das Modell der ganzheitlich fördernden Prozesspflege von Monika Krohwinkel (Strukturmodell der Aktivitäten und existenziellen Erfahrungen des Lebens / AEDL).

Alle pflegerischen Handlungen sind durch eine umfassende Dokumentation nachvollziehbar.

Ein wesentliches Merkmal unserer pflegerischen Absicht ist die Förderung von Fähigkeiten durch kontinuierliche Integration der unterschiedlichen rehabilitierenden Methoden in Selbstpflegemaßnahmen der Patientinnen und Patienten in Bezug zu dem o.g. Modell.
Wir sehen grundsätzlich 5 übergreifende Methoden pflegerischer Hilfeleistungen, die uns zur Verfügung stehen, um Bedürfnis- und Zielorientiert arbeiten zu können:

  • Für den pflegebedürftigen Menschen handeln,
  • ihn führen und leiten,
  • für eine Umgebung sorgen, die einer positiven Entwicklung förderlich ist,
  • ihn unterstützen,
  • den pflegebedürftigen Menschen und / oder seine persönlichen Bezugsperson anleiten, beraten, unterrichten und fördern.
  • Für das Handeln im Pflegeprozess sind die Stützung der Fähigkeiten des Menschen und die unabhängigkeitsfördernden Elemente von besonderer Bedeutung.
  • Wir sehen hierbei den Menschen als eine physische, seelische und geistige individuelle Persönlichkeit, die alle Potentiale zur Entwicklung, zum Wachstum und zur Selbstverwirklichung in sich trägt.
  • Aus einem ganzheitlichen Verständnis heraus werden Gesundheit und Krankheit nicht als Zustand, sondern als dynamische Prozesse verstanden. Diese Sichtweise hilft uns, sich nicht nur auf krankhafte Abweichungen zu konzentrieren, sondern insbesondere die konstruktiven Anteile des Menschen herauszufinden und zu stützen.
  • Die Umgebung wird als wichtige externe Komponente für Leben, Gesundheit und Wohlbefinden des Menschen angesehen. Mensch und Umgebung werden als offene, einander beeinflussende Systeme verstanden. Als Teil der Umgebung werden andere Menschen, aber auch z.B. Haustiere betrachtet. Darüber hinaus gehören für uns zur Umgebung auch ökologische, materielle und gesellschaftliche Faktoren, die das Leben, die Gesundheit und die Lebensqualität des Menschen beeinflussen.
mehr anzeigen...